Texel

Die Insel Texel ist eine der fünf bewohnten Westfriesischen Inseln zwischen dem Ijsselmeer im Westen und Vlieland im Osten. Die Insel ist die größte der Westfriesischen Inseln. Durch ihre abwechslungsreiche Landschaft ist sie als Tourismusziel beliebt, beherbergt aber auch eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt.

Hauptort ist den Burg, der einzige Ort mit städtischem Charakter, in dem sich auch die Inselverwaltung, sowie viele Geschäfte befinden. Der Hafen Oudeschild östlich von Den Burg ist durch Fischerei und ein wenig Industrie geprägt, zu ein paar weiteren Dörfern kommen viele verteilte Einzelhäuser und Höfe sowie in neuerer Zeit die Bungalowparks und anderen außerstädtischen Unterbringungsmöglichkeiten für Touristen.